NSG Tulln U16 VS NSG Altlengbach U 16

NSG Tulln U16 1 - 3 NSG Altlengbach U16
25 Okt 2018 - 19:30Sportplatz FC Tulln

Sieg in Tulln!!!

Zum letzten Spiel der Saison ging es Donnerstagabend für unsere U16 nach Tulln. Die Tullner hatten uns schon im Heimspiel die einzige Niederlage im Herbst zugefügt, bis auf ein Unentschieden alle ihre Spiele gewonnen, die Mannschaft war also gewarnt.

Wie schon fast gewohnt übernahmen die Tullner von Anpfiff an das Kommando und machten Druck, aber unsere Jungs hielten stark dagegen und so kamen die Gastgeber trotz Feldüberlegenheit kaum zu echten Chancen. Unsere Elf war vor allem aus Kontern gefährlich und in der 21. Minute behielt Fabian die Nerven, und mit ein bisschen Ballglück konnte er zum 0:1 einnetzen. Das wollten die Tullner nicht auf sich sitzen lassen und erhöhten den Druck, aber bis zur Pause wollte ihnen nichts gelingen.

Auch nach Wiederanpfiff warf Tulln alles nach vorne, und so war es fast eine Frage der Zeit, bis in der 55. Minute der Ausgleich fiel. Jetzt wollten sie den Sieg erzwingen und lösten sogar ihre Abwehrformation auf, genau in dieser Situation schickte unser Trainerteam Enno zu seinem Comeback aufs Feld. Und der tat wie ihm geheißen: In der 66. Minute bezwang er den Tullner Tormann nach einem Konter zum 1:2 und in der 83. Minute fixierte er den Endstand von 1:3.

Sieg in Tulln! Jetzt liegen unsere Jungs in der Tabelle wieder 3 Punkte voran, und die Hoffnungen liegen bei den Purkersdorfern, die am 7.11. die Tullner zum letzten Saisonspiel empfangen. Sollte Tulln in Purkersdorf Punkte liegen lassen, wäre unsere U16 sogar Herbstmeister im oberen Play off, aber egal wie das ausgeht: Es war eine tolle Herbstsaison mit 6 Siegen und nur einer Niederlage in 8 Spielen. Ganz großes Kino, Jungs! Danke an alle, wir sehen uns auf der Weihnachtsfeier und freuen uns schon auf das Frühjahr.