Saisonabschluss der Sektion Rad

Zum Abschluss der Saison hat sich unsere Radsektion wieder etwas ganz besonderes überlegt. Mit 25 Teilnehmern, bestehend aus Mountainbikern und Rennradsportlern ging es hinauf auf den Schöpfl. Oben angekommen wartete schon eine ganz besondere Überraschung. Das Team der Schöpfl-Hütte verzauberte die Radler kulinarisch mit einem feinen Spanferkerl.

Jetzt geht es in die wohlverdiente Winterpause, aber ob das jeder bis zum Frühjahr durchhält, da sind wir uns nicht ganz sicher. 🙂