Ein wunderbarer Jugendtag

Unser erster Jugendtag im Jahr 2018 war ein rundum gelungener Tag. Bei Traumwetter kickte sich unsere U12 nach einem tollen Spiel gegen Atzenbrugg zu einem 4:2  Sieg. Unsere U15 verliert trotz kämpferischer Leistung mit 0:4 gegen Landesliga-Absteiger Klosterneuburg. Kleine Randnotiz: Die U10 von Klosterneuburg zum Beispiel kann auf 40, in Worten VIERZIG Spieler zurückgreifen.

Zu Mittag hat uns unser VIP-Mitglied Robert Brosenbauer ausgezeichnete Burger für die hungrigen Kids und Fans gezaubert und danach ging es dann ans große Osternesterlsuchen. Bürgermeister Michael Göschlbauer hat uns auch besucht um die Jugend anzufeuern und die Bauarbeiten zu unserem Überraschungsprojekt zu begutachten.

Das Elferschießen gegen unseren KM-Goalie Christoph Bizzi Hêrbich war dann der krönende Abschluss dieser wunderbaren Veranstaltung.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Jugendtag und sind stolz, wie sehr es unseren jüngsten Mitgliedern und Fans auf dem Platz gefällt.