U15 Trainingslager in Steinbrunn

Unsere U15 war von 9. – 11. März auf Trainingslager im Landessportzentrum Steinbrunn im Burgenland. Bei angenehmen Frühlingstemperaturen absolvierten die Jungs insgesamt 4 Trainingseinheiten auf Kunstrasen und in der Halle.

Nach der Ankunft am Freitag Abend stand für alle Spieler das erste Training und anschließend eine entspannende Massage am Programm. An dieser Stelle vielen herzlichen Dank an unseren Masseur Richi!

Nach zwei weiteren Einheiten am Samstag folgte am Abend das Testspiel gegen den ASK Trumau. Die erste Halbzeit war kämpferisch und läuferisch tadellos. Dann spürte man, wie durch das vorangegangene Training die Kräfte nachließen. Das Spiel endete 5:0 für den Gegner, eine Landesliga-Mannschaft mit sehr großen und technisch versierten Spielern. Trotz der Niederlage war es eine gute Leistung.

Abgeschlossen wurde das Trainingswochenende mit einer Einheit am Sonntag Vormittag, nach einem gemeinsamen Mittagessen ging es wieder zurück nach Hause.

Es blieb auch genug Zeit für Spaß- ob beim Teambuilding, oder auch beim kurzen Abstecher zum Eissalon. Die U15 ist bereit und gut gerüstet für die Frühjahrssaison!

Ein großes Dankeschön an unseren Trainer Niko für die ausgezeichnete Organisation und an Co-Trainer Bernhard und Peter für die großartige Unterstützung