Schware Partie mit Herz

Von 2. – 4. März war die Kampfmannschaft und die U23 in Steinbrunn im Burgenland, um sich den letzten Feinschliff für den Rückrundenstart zu holen. Am Programm standen 3 Trainingseinheiten und am Samstag ein Spiel gegen den Nachbarort Neufeld.

Beim Spiel gegen Neufeld machten sich die zwei kräftezehrenden Einheiten davor durchaus bemerkbar. Die Partie wirkte lasch und zerfahren. Noch dazu kam, dass man ab der 32. Minute einem Rückstand hinterherlaufen musste. Unsere Mannschaft bewies jedoch Moral und gab in der zweiten Spielhälfte mehr Gas und übernahm auch das Kommando. So waren die Tore nur noch eine Frage der Zeit bis sie das Ruder herumreißen konnten. Zuerst in der 87. Minute versenkte Steinböck nach einer tollen Vorarbeit von Franke das Leder im Netz und dann in der 89. Minute traf unser Neuzugang Nedeljovic zum schlussendlich verdienten 2:1 Sieg.

Auch das Teambuilding kam natürlich nicht zu kurz. Die Mannschaft hatte viel Spaß gemeinsam in und außerhalb der Unterkunft. Alles in allem war es ein wunderbares Wochenende in Steinbrunn. Ein großes Danke an die sportliche Leitung für die perfekte Organisation.